Anregende Bürstenmassage in der kalten Jahreszeit

Die Bürstenmassage wirkt kreislaufaktivierend, erwärmend und stärkend und macht dich fit gegen depressive Verstimmungen und Antiebsschäche und bringt auch dein Immunsystem in Schwung!

Bei der Bürstenmassage behandele ich den gesamten Körper zunächst mit weichen und kräftigeren Massagebürsten. Die Haut wird sowohl gestrichen als auch in Kreisen mit steigernder Geschwindigkeit massiert, zunächst langsam, dann schneller.

Anschließend an diese aktivierende Behandlung öle ich den gesamten Körper mit Birkenöl ein. Die hautschützenden und regenerierenden Stoffe des Birkenöls unterstützen die Wirkung der Massage. Während der anschließenden sanften Massage spürst du deine belebte Haut neu und kannst dich der Sanftheit durch den spürbaren Gegensatz zur Bürstenmassage ganz neu hingeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.